Hundepfote

Fungruppe

Nach dem schwäbischen Motto „von ällem ebbes“ bewegen wir uns auf einem abwechslungsreichen Feld. Die Arbeit mit dem Hund erfolgt spielerisch und ohne Druck und Zwang. Motiviert wird der Hund durch das Lob seines Hundeführers und durch anregende, abwechslungsreiche Übungseinheiten, die alle Sinne des Hundes und seinen Lern- und Bewegungsdrang ansprechen.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen erwarten die Teams wechselnde Geräteparcours mit unterschiedlichen Anforderungen, sowie die Beschäftigung mit Bewegungsspielen, Nasenarbeit, kleinen Choreographien und Schaubildern. Kommunikations- und Konzentrationsübungen, Sozialverträglichkeits- und Verkehrstraining bilden eine abwechslungsreiche Mischung, welche die Motivation bei Hund und Mensch hoch hält.

Neben der Arbeit in der Gruppe stellen auch Aufgaben, die in Kleingruppen gelöst werden, immer wieder neue Herausforderungen dar.

Das Gespann Mensch/Hund steht bei uns im Vordergrund. Jedes Team arbeitet so, wie es zum individuellen Leistungsstand passt. Individuelle Tipps und Verbesserungsvorschläge für das jeweilige Team geben Sicherheit und vermitteln Freude an den Fortschritten.

Trainingszeiten Fungruppe:

Mittwoch:
Beatrix Herrigel F1: 18.00 - 19.00 Uhr

Freitag:
Beatrix Herrigel F2: 17.30 - 18.30 Uhr

Trainer Fungruppe:

thumb bild anina

Anina Striegel