Hundepfote

Fungruppe

Seit 2010 ist die Fungruppe als neue Alternative für jedermann fest im Vereinsleben verankert. Einmal wöchentlich treffen sich die Teams zum Training. Das Alter von Mensch und Hund ist bunt gemischt, es nehmen Hunde verschiedenster Rassen und vielerlei Mischlinge teil.

Wir treffen uns ganzjährig bei jedem Wetter und passen unsere Aktivitäten der Witterung an. So machen wir auch geführte Spaziergänge, Verkehrstraining und Ausflüge unter dem Motto „Ich gehe in die Stadt und benehme mich gut!“. Im Anschluss an die Übungsstunde findet für interessierte Teilnehmer ein 20- bis 30-minütiger Ausdauerlauf mit dem Hund statt. Darüber hinaus präsentiert sich die Fungruppe mit kleinen einstudierten Sequenzen auch außerhalb des Vereins bei Vorführungen.

Oberstes Ziel ist eine harmonische und stressfreie

Zusammenarbeit der Mensch-Hund-Teams.

2fungruppe pylonenDie Hundeführer erfahren neben dem Alltag eine neue Facette oder neue Facetten ihres Hundes. Inhalte der Übungsstunden können in alltägliche Situationen übertragen werden. Bewegungsfreude und Sportlichkeit der Teams werden erhalten und verbessert. Der erlernte Grundgehorsam wird immer wieder in neuen Kontexten angewendet und in verschiedenen Situationen abgerufen.

Jeder Hundeführer setzt sich selbst Ziele, die er im Einklang mit den eigenen Möglichkeiten und denen seines Vierbeiners verwirklicht. Wettkampfstress und Prüfungsstress gibt es bei uns nicht, nur Spiel und Spaß!

Trainingszeiten Fungruppe:

Mittwoch:
Beatrix Herrigel F1: 18.00 - 19.00 Uhr

Freitag:
Beatrix Herrigel F2: 17.30 - 18.30 Uhr

Trainer Fungruppe:

thumb bild anina

Anina Striegel