Hundepfote

Geschichte des Vereins

 2000:

Rudolf Heidinger wird als erstes Mitglied nach der Wiedergründung für seine ungewöhnlichen Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. In den 37 Jahren seines Mitwirkens um den neuen Hundesport hat er viele Ämter begleitet: Trainer (früher Ausbildungswart), Schutzdiensthelfer, Kassier, Schriftführer, vielseitiger Förderer des Vereins seit 1963.

3. Agility-WM-Qualifikationslauf. Die deutschen Spitzen-Teams sind samstags beim HSVM am Start (60). Sonntags beim 4. Agility-Enztal-Cup dann weitere 140 Teams. Der HSVM stellt in diesem Jahr den swhv-Agility-Meister in der Klasse Large. Tierschutz: Auf Antrag des HSVM an den swhv-Verbandstag wird die Ausarbeitung von „Ethischen Grundsätzen für die Ausbildung von Hunden und den Sport mit dem Hund“ beschlossen. Die Grundsätze haben heute deutschlandweit für alle dhv-Mitglieder (Aktive und Trainer) Gültigkeit.

Im Rahmen dieses Verbandstages erfolgt die Ernennung von Hans Heidinger zum swhv-Ehrenmitglied.

Gründung der Kinder-Trainings-Gruppe. Bei Spiel und Spaß soll Förderung der Kind-Hund- Beziehung und des Jugend-Sportes im Fokus stehen.

6 Medaillen, davon 1 x Gold mit 147 von 150 möglichen Punkten, gab es bei den swhv-Team-Test-Meisterschaften in Wilferdingen für den HSVM. Solche Erfolge ermöglicht nur eine große Zahl an Prüflingen. 52 TT´ler und 18 Begleithunde-Teams bestehen in 2000 ihre jeweilige TT/BH-Prüfung.

Eine teuere aber lohnende Fortbildungsmaßnahme ist die Verpflichtung von Prof. Ekard Lind aus Salzburg, einem Vorreiter der modernen Ausbildungsmethoden. An 3 Schulungstagen wird das HSVM-Trainerkollegium für das „System Lind“ geschult.

2001:

Der Arbeitskreis „Neue Strukturen – Der HSVM fit für die Zukunft“ bereitet intensiv den anstehenden Vorstandswechsel vor. Die Geschäftsbereiche werden in ihrer Lastenverteilung neu geordnet und die Satzung der verbesserten Organisationsform angepasst.

Die Clicker-Trainings-Gruppe nimmt den Übungsbetrieb auf (die Vorteile des Clickers fließen heute bei vielen HSVM-Leistungs-Teams in das Training ein). Nicht weniger als 32 von 34 Teams konnten die Begleithunde-Prüfung bestehen.

Riesenerfolg bei den Sportlerwahlen des Mühlacker Tagblatts: Die Leser setzen die Aktiven- „CSC“-Mannschaft auf Platz 1, die „CSC“-Jugendmannschaft erhielt den 3. Preis in der Jugendkategorie. Ebenfalls 3. Plätze für die Vierkämpferinnen Stefanie Urban bei den Nachwuchs-Sportlern sowie Sabine Schniz bei den Frauen. 

Nach der CDU-Gemeinderatsfraktion ist nun die SPD zu Gast. Thema wieder: gerechte und transparente Vereinsförderung durch die Stadt Mühlacker. Aus den Mitteln der PS-Lotterie der Kreissparkasse erhält der HSVM bereits zum zweiten Male einen Spendenscheck über 500 Mark.

Mitgliederzahl: 887, davon 138 Jugendliche.

HSVM Aktuelle Termine

Fr. 16. Mär. 2018
Jahreshauptversammlung
Sa. 14. Apr. 2018
Team-Test
So. 15. Apr. 2018
Turnierhundesport

Zufallsbilder aus unserer Bildergalerie

nik_2683
Image Detail
image 020
Image Detail