Hundepfote

Der Team-Test

1teamtest fahrradDie meisten Hundebesitzer kennen das: der Hund rennt einem Jogger hinterher (hoffentlich nur, um ihn zu begrüßen, was aber trotzdem meist auf wenig Gegenliebe seitens des Joggers stößt), läuft bellend und knurrend an fremden Menschen vorbei oder er lässt es das halbe Wohngebiet wissen, wenn sein Frauchen oder Herrchen ihn mal wieder nicht mit in die Bäckerei nimmt, sondern er draußen warten muss…

Um solche unangenehmen Situationen zu vermeiden, gibt es die Erziehungsgruppen beim HSV Mühlacker. Ziel dieser Ausbildung ist es, dass Sie und Ihr Hund ein „Team“ werden, das aufeinander eingespielt ist und den Alltag gut miteinander bewältigen kann. Dazu gehört ein gewisser Grundgehorsam des Hundes und – mindestens ebenso wichtig: Die Verträglichkeit des Hundes mit  seinem Umfeld.

Um sich diesen Ausbildungsstand bestätigen zu lassen, steht am Ende der Junghundeausbildung der Team-Test, der von einem offiziellen Richter des swhv abgenommen wird. Hier geht es darum, dass Sie sich mit Ihrem Hund in einer Prüfungssituation beweisen und aufzeigen, dass die Kommunikation zwischen Mensch und Hund so gefestigt ist, dass viele Alltagssituationen ohne Probleme bewältigt werden können.