Hundepfote

Leistungsorientierte Junghundegruppe

Der Einstieg in die leistungsorientierte Junghundegruppe findet entweder nach der Welpengruppe oder während des Besuchs einer unserer Junghundegruppen statt.

Grundsätzlich wird erwartet, dass die Teams regelmäßig am zwei Mal wöchentlichen Training teilnehmen. Da das Training wirklich leistungsorientiert erfolgt, muss der Hundeführer auch zuhause seine „Hausaufgaben“  machen, die dann in der Trainingsstunde abgefragt werden. Hier werden vom Hundeführer eine große Bereitschaft zum Üben, Geduld und Ausdauer, sowie auch eine gewisse Sportlichkeit verlangt.

Die Trainingsinhalte der leistungsorientierten Junghundegruppe sind folgende: Förderung und Schulung des Gleichgewichts, Koordination und Körpererfahrung, Hinterhandarbeit, Aufmerksamkeitsübungen und Gehorsamsarbeit sind Grundübungen in dieser Trainingsgruppe.

Besonderer Wert wird auf die akkurate Fußarbeit gelegt. Ebenso wird ein altersentsprechendes Sprungtraining angeleitet sowie die unterschiedlichen Sportgeräte/Hindernisse angelernt.
Warm up und Cool down gehören bei der Sprungarbeit für den Hund ebenso dazu, wie für den Hundeführer das Aufwärmen vor den Laufdisziplinen eine Selbstverständlichkeit ist.

Trainingszeiten Junghundegruppe LO:

Mittwoch:
Lea Rittinger 18.30 - 19.30 Uhr

Samstag:
Regina Köberle: 14.45 - 16.00 Uhr

BH Gruppe
Uwe Gampp: 18.30 - 19.30 Uhr

Trainer Junghundegruppe LO:

thumb Regina

Regina Köberle
Tel.: 07041 813366