Hundepfote

Presseberichte

HSVM-Jugend überzeugt bei THS-DM

Jugend-CSC-Mannschaft und Geländerläuferin auf Siegerpodest

(nl) Im stark verregneten Ennepetal bei Hagen im Sauerland wusste die Jugend des Hundesportverein Mühlacker (HSVM) bei der Deutschen Meisterschaf des Verband für das Hundewesen (VDH) im Turnierhundesport in einem leistungsstarken Teilnehmerfeld zu überzeugen. Nele Stuhlhofer belegte im Geländelauf mit Anuk den dritten Platz und die Jugend-CSC-Mannschaft errang den Vizemeistertitel.

Dauerregen am Samstag und anhaltende Regenschauer am Sonntag stellten für die Starter des HSVM eine Herausforderung bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Turnierhundesport dar. Im komprimierten Starterfeld – nur die Besten der Besten aus ganz Deutschland dürfen bei diesem Wettkampf antreten – mussten die Geländeläufer auf den überwiegend steinigen und wurzeligen Trails bis zum Äußersten gehen. Nasses Laub und der durch den Regen aufgeweichte Boden erhöhten die Schwierigkeit der 2000 Meter Strecke zusätzlich. Doch Nele Stuhlhofer und ihr AnukTHS VDH DM2017HSVM 1 kamen mit den widrigen Bedingungen sehr gut zu Recht und die Uhr stoppte bei dem senderstädter Gespann bei 8:58 Minuten. Damit erkämpfte sich die junge Sersheimerin gegen die stärker einzuschätzende Konkurrenz den dritten Platz in der Jugendwertung. Vereinskollege Hartmut Herrigel mit Flynn absolvierte die Strecke in 8:09 Minuten und belegte bei den Senioren Platz Fünf.

Im Mannschaftswettbewerb CSC – Combinations-Speed-Cup – standen die Jugendlichen des HSVM als einziges Team eines einzelnen Vereins ausschließlich Auswahlmannschaften gegenüber. Nichtsdestotrotz behielten die drei Nachwuchssportler einen kühlen Kopf und starteten nach der Qualifiaktion am Samstag vom vierten Platz aus in die finale KO-Runde. Trotz des schlechten Bodens und kleiner Ausrutscher lief die Mannschaft im Halbfinale ihre Saisonbestzeit von 31,00 Sekunden. Auch im Finale konnten Ausrutscher im matschigen Gras nicht vermieden werden und verhinderten so den Sprung nach ganz oben auf dem Siegerpodest.THS VDH DM2017HSVM 2Mit 0,33 Sekunden Rückstand auf die Mannschaft des HSV Rhein-Main ergatterte die HSVM-Formation mit Wencke Zimmermann mit Quentin, Philipp Fiedler mit Henna und Stephanie Zöllner mit Milow in 33,47 Sekunden den Vizemeister-Titel.

HSVM Aktuelle Termine

Keine Termine

Zufallsbilder aus unserer Bildergalerie

image 040
Image Detail
nik_5203_433
Image Detail